Namasté!

"Yoga ist jener innere Zustand, in dem die seelisch-geistigen Vorgänge zur Ruhe kommen!" - Yoga-Sutra 1.2

Zum Inhalt scrollen

Über mich

DSC_8079

Mein Name ist Angela Antoniesen, ich bin 55 Jahre alt, verheiratet und lebe in Würselen. Yoga habe ich vor einigen Jahren bei einem Wochenendseminar kennen gelernt. Dabei wurde mein Interesse für die sanfte Bewegungsform des Yoga und seine wohltuende Wirkung auf körperlicher, emotionaler und geistiger Ebene geweckt. Darüber wollte ich unbedingt mehr erfahren. So begann ich im Jahr 2019 eine Yogalehrer-Ausbildung, die ich im Jahr 2020 abschloss. Dabei wurde mir bewusst, dass Yoga sehr viel mehr als ’nur‘ das Ausführen von Yoga-Haltungen ist: Es ist eine Philosophie, eine Lebenseinstellung, ein Lebensweg. Seit dem Abschluss meiner Hatha-Yoga-Ausbildung, nehme ich regelmäßig an Yoga-Fortbildungen teil und freue mich immer wieder, neue Aspekte der Yogapraxis und der Yogaphilosophie für mich entdecken zu dürfen.
Seit Mitte 2020 begleite ich die Teilnehmenden liebevoll in regelmäßigen Kursen durch die Hatha Yoga und Yin Yoga Stunden.

Meine Philosophie

Mit großer Sorgfalt, Leidenschaft und Freude leite ich die Teilnehmenden durch die sanften Dehnungs-, Konzentrations- und Entspannungsübungen des Yoga. In der Yogapraxis gilt es grundsätzlich, sich auf sich selbst zu konzentrieren und seine jeweiligen (tagesaktuellen) Grenzen zu respektieren. Daher ist es mir ein besonderes Anliegen, dass sich die Teilnehmenden in meinen Kursen gut aufgehoben fühlen und  ebenfalls die positiven Wirkungen der Yogapraxis erleben dürfen.

Ausbildungen

2020 Ausbildung zur Yogalehrerin/Yogatherapeutin bei der Paracelsus-Schule, Aachen
2021 Basisausbildung Yin Yoga bei Verliebt-in-Yoga, Köln
2022 Kinderyoga-Trainerin bei der Akademie für Sport und Gesundheit

Fortbildungen

2021 ‚Knie und Beinachse, eine Frage der Balance‘ bei Dr. Roland Steiner, AYI, Ulm
2021 Schulter, Nacken und Rücken im Fokus bei Alexander Fraim, Sebastian-Kneipp-Akademie
2022 Therapeutischer Yoga: Illiopsoas bei Anja Hartl, Yogahaus Aachen
2022 Yoga-Therapie: Hüfte und Becken bei Dr. Roland Steiner, AYI, Ulm
2023 ‚Yoga lehren next Level‘, Yogaeasy Akademie
2023 Yoga-Therapie: Atem, Bhanda und Bewegung bei Dr. Roland Steiner, AYI, Ulm

Portfolio

DSC_8106

Hatha Yoga

Hatha Yoga ist ein eher körperbezogener Übungsweg des Yoga, bei dem das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist durch eine Kombination aus sanften Körperübungen (Asanas), gezielten Dehnungen und speziellen Atemübungen (Pranayama) angestrebt wird. Der Atem stellt die Verbindung zwischen Körper und Geist dar und spielt eine wichtige Rolle in der Yoga-Praxis. Im Hatha Yoga geht es also nicht ausschließlich um das Körpertraining, sondern um das zur Ruhe kommen des Geistes. Aus diesem Grund beginnen und enden meine Yoga-Einheiten immer mit einer Meditation und werden häufig ergänzt um eine Pranayama-Praxis.

Yin Yoga

Yin Yoga ist ein eher ruhiger Yogastil, der hauptsächlich im Sitzen oder Liegen praktiziert wird. Yin Yoga wurde Ende der 80er-Jahre von Paul Grilley erstmals als eigenständige Praxis unterrichtet. Yin Yoga ist eine Verschmelzung des klassischen Hatha Yoga mit Philosophien der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Im Yin Yoga werden die Asanas über mehrere Minuten ohne Muskelanspannung gehalten. Unterstützt werden diese Haltungen häufig mit Hilfsmitteln wie Yogablock, Yogabolster und/oder einer Decke. Yin Yoga dehnt auf sehr sanfte Weise die Muskeln, Bänder und Sehnen sowie die Faszien. Im Yin Yoga dürfen wir den Prozess des Innehaltens und des Loslassens intensiv erleben.

DSCF1946

Was ist Yoga

Yoga ist eine vor mehr als 2000 Jahren in Indien entstandene ganzheitliche Philosophie. Hinter dieser Philosophie steht der Grundgedanke, Körper, Geist und Seele in Harmonie zu bringen und somit ein ausgeglichenes und gesundes Leben zu führen. Yoga hat viele positive Wirkungen auf körperliche Gesundheit, Wohlbefinden, Vitalität und Beweglichkeit.
Die Wirksamkeit des Yoga ist jedoch nicht von speziellen Asanas, sondern vielmehr von der Aufmerksamkeit, der inneren Ruhe und der Intention des Praktizierenden abhängig. Eine regelmäßige Yoga-Praxis sorgt für Entspannung, innere Ausgeglichenheit, einen beweglichen Körper und eine aufrechte Haltung.

Kurse

Yin Yoga - regelmäßiger Kurs

Lichtblicke-Bardenberg, Dorfstr.1, Würselen-Bardenberg

Freitags von 10:45 bis 12:15 Uhr – Start 19.01.2024:
Termine: 19.01./26.01./02.02./09.02./16.02./23.02./01.03./
08.03./15.03./
22.03.2024

 Kosten für 10 Termine: 130 Euro —

Ein Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich! Zum Kennenlernen kannst du an einer kostenlosen Schnupperstunde teilnehmen. 

Kontaktiere mich gerne unter:
02405 – 407 8818 oder info@yoga-flower.de

Nächster Yin Yoga Workshop am 23. März 2024

Yin Yoga und Klang

Weitere Informationen folgen

Termin: Samstag, 23. März 2024 von 14 bis 16 Uhr
Ort:        Lichtblicke-Bardenberg, Dorfstraße 1, Würselen- Bardenberg
Kosten: 30 Euro
Dozentinnen: Angela und Sabrina

Hier kannst du dich anmelden:
02405 – 407 8818 oder
info@yoga-flower.de

Kontakt